Interessiert an exklusiven Kulturerlebnissen? Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Ihre LC news straight home. Finden Sie Anregungen für mehr Lebensqualität ohne Zeitaufwand und besuchen unsere Events mit dem speziellen LC Faktor.



Sprache:

Anrede:


Titel:


Vorname:

Nachname:

E-Mail:


Text: Claudia Simscha und Lukas Wogrolly; Fotos: Karl Peter Prem

 

DIE ÜBÜS 2019 IN | DER KLASSENABEND

Die Übüs sind wieder einmal, trotz intensivster Bemühungen im Kampf um ihre Existenz,  im Irrenhaus gelandet und sollen aufgrund auf Grund von Sparmaßnahmen entlassen beziehungsweise für gesund erklärt werden. Sie landen daraufhin beim AMS und folgen der Empfehlung, in die Kunst zu gehen. Inspiriert erkunden sie die Welt der Musik: Es war einmal die Mundharmonika; sie erinnern an die Blueslegende von Robert Johnson und dem Pakt mit dem Teufel. Aber was ist Musik überhaupt? Eine Parodie, Rede und Antwortspiel zwischen Lehrer und Schülern. Es folgt ein Diskurs über Rassismus in der Musik am Beispiel eines alten Kinderliedes. Und die Frage, was der Blues denn eigentlich ist, wird zur Parodie mit gängigen Klischees.

Ja, es gib viele tote Musiker. Und es werden immer mehr. Und apropos, wer war Joe Hill? Die Übüs schichten unter Schichten von Geschichten Geschichte und erzählen die Legende von dem Gewerkschaftsaktivisten und Singer-Songwriter Joe Hill und viele mehr.

 

 

DIE ÜBÜS 2019 IN | DER KLASSENABEND

In neuer Besetzung mit dem vielfach begnadete Musiker und Kettensägen Performer Stephen Harpman. Inspiriert erkunden Vater und Mutter Übü die Welt der Musik. Wort Musik. Unter Schichten von Geschichten, Geschichten schichten.

Von und mit: Rezka Kanzian, Franz Blauensteiner und Stephan Rausch.

Termine:

16., 30. März 2019, 19:00 Uhr

Weitere Informationen:

Karten +43 676 94 00 383 | karten@werkraumtheater.at www.werkraumtheater.at

Werkraum Theater
Glacisstraße 61a
8010 Graz

 

 

 

 

 

 


« zurück

Living Culture, Sparbersbachgasse 55/28, A-8010 Graz, 0664 / 50 38 300, redaktion(at)living-culture.at