Interessiert an exklusiven Kulturerlebnissen? Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Ihre LC news straight home. Finden Sie Anregungen für mehr Lebensqualität ohne Zeitaufwand und besuchen unsere Events mit dem speziellen LC Faktor.



Sprache:

Anrede:


Titel:


Vorname:

Nachname:

E-Mail:


Living People


Kira Grünberg ist neue Living Culture Kulturbotschafterin


Neue Aufgaben warten auf Kira Grünberg: Am 4. Adventwochenende besuchten Living Culture Herausgeberin Monika Wogrolly und Designer La Hong Nhut mit jeder Menge edlen Stoffen, Magazinen und einem Maßband, die neue Kulturbotschafterin Kira Grünberg im Rehabilitationszentrum in Bad Häring.

» mehr



LIVING CULTURE am Steirerball


in der Wiener Hofburg
(08.01.2016)

» mehr



Fan-Liebling Clooney


Bereits zum zweiten Mal, nach den Filmfestspielen in Venedig 2011, konnte LIVING CULTURE Zeuge davon werden, wie sich Weltstar George Clooney um seine Bewunderer kümmert.

» mehr



METAMORPHOSE II - AUF BEATRIX KARL FOLGT AGLAIA SZYSZKOWITZ


Metamorphose eines Ballkleides, Aglaia Szyszkowitz wird von La Hong in Wien "vermessen": Nach Beatrix Karl fungiert Aktrice Aglaia Szyszkowitz als Muse für das von Designer La Hong zum 2. Mal zu verwandelnde uralte Ballkleid.

» mehr



PROJEKT METAMORPHOSE - LIVING CULTURE VERWANDELT MODE IN KUNST


Bundesministerin Beatrix Karl lässt sich ein 40jähriges Ballkleid von Designer La Hong wachküssen.
LIVING CULTURE Herausgeberin Monika Wogrolly bekam das schwarze Ballkleid mit geradem Schnitt von der Grazer Rentnerin Blandine Martin geschenkt ...

» mehr



The old man on the bar


LIVING CULTURE gratulierte dem Gründersohn der legendären Harry’s Bar zu seinem "80er" und unserem "5er" in Venedig. Dort gaben sich einst Hemingway und Truman Capote den Türknauf (es gibt keine Klinke; Anm. d. Red.) in die Hand. Johnny Depp und Elton John dinieren heutzutage gern in dem "4,5 x 9 Meter großen Zimmer", wie Cipriani seine Harry’s Bar nennt. Dass er neben dem weltberühmten Kochbuch auch Romane, vor allem über die Liebe, schreibt, ist nicht allen bekannt.

» mehr



Andreas Gabalier (Mai 2012)


Der Grazer „Volks-Rock'n'-Roller“ füllt die Wiener Stadthalle

Auch LIVING CULTURE konnte sich dem gewaltigen Hype um Andreas Gabalier nicht entziehen und besuchte das Abschlusskonzert seiner Tournee in Wien.

» mehr



Yoko Ono (Ausgabe XXI / 2012)


Kokoschka-Preis für ihre besondere Kunst

» mehr



Die Herausforderung herausfordern!


Wenn sich Hans Rinner mit seinem Freund Gerhard Roth zum Essen trifft, mit ihm philosophiert, sich mit ihm austauscht, entspannt er sich. Zuhören, Diskutieren, Zusammensein, das ist der Ausgleich für den „Multinator“. 

» mehr



Nhut La Hong „Der Perlensticker“ (Ausgabe XX / 2012)


Inmitten von Samt und Seide sitzt ein dunkelhaariger Mann an einem edlen Kleidungsstück. Geduldig setzt er Perle an Perle vorsichtig auf den Stoff. „Nur ich weiß, wo die Perlen hingehören“, sagt er. Nhut La Hong, der Perlensticker, Designer, Schneider, Philosoph, und nicht zuletzt … Lebenskünstler.

» mehr



Naaa, ich mach ka lustiges Gesicht! (April 2012)


Michael Niavarani ist eines nicht: nicht lustig. Ein Gespräch mit dem Kabarettisten über …eh alles!
 

» mehr



Die Tour der Hoffnung der Multikultifrau G. O. (Ausgabe XX / 2012)


„Grand Prix der Volksmusik“-Siegerin Geraldine Olivier hat eine österreichische Mutter und den Vornamen ihres Bruders „Olivier“ als Künstlernamen angenommen. Warum ihr die „Tour der Hoffnung“ - und was ihr sonst noch - wichtig ist, lesen Sie im Exklusivinterview ...

» mehr



Bud Spencer Die Legende lebt (Ausgabe XVII / 2011)


Für viele ist er der Held ihrer Kindheit und Jugend: Der italienische Schauspieler Bud Spencer.

Der große Dicke mit dem Vollbart, der die Schwachen beschützt und den Bösen eins überzieht, heißt eigentlich Carlo Pedersoli und wurde in den 70er Jahren ...

» mehr



Simply Frank (Ausgabe XVII / 2011)


Going to Stronach in Aurora, Canada

Ich bin noch im Jetlag. Oder es ist Einbildung, so wie es mir wundersam erscheint, gestern im Restaurant des Magna Golfs mit Kathrin Nachbaur und Frank Stronach gesessen zu sein.

» mehr



Wie leben Sie Kultur, Herr Frank Stronach? (Ausgabe XVI / 2011)


LIVING CULTURE zu Gast im Headquarter von Frank Stronach. Ganz „frisch gekürter Gentleman“ goss er seinen Tischdamen beim Lunch im „Fontana“ Kernöl über den Salat. Ministerin Beatrix Karl war schon bei der kür des Gentleman des Jahres live dabei gewesen.

» mehr



George Clooney ... verzaubert den Lido (Ausgabe XVIII / 2011)


LIVING CULTURE war bei der Eröffnung der 68. Filmfestspiele in Venedig.

Journalisten und Fans bekamen bei der Eröffnungsveranstaltung der diesjährigen Mostra internazionale d’arte cinematografica, wie das Filmfestival am Lido offiziell heißt, einen Aufmarsch ...

» mehr



Nitsch INTIM (Ausgabe XI / 2010)


Sein Kleidungsstil: Hauptsache schwarz. Er mag es schlicht, aber prächtig.
Seine Tiere: Er liebt sie über alles.
Seine Schuhe: Nitsch vertraut von Kopf bis Fuß seiner Frau.

» mehr



Welche Beziechnung haben Sie zu Tieren, Herr Professor Hermann Nitsch? (Ausgabe X / 2009)


Schloss Prinzendorf: Wir sind zum 3. Mal zu Gast in der
niederösterreichischen Idylle. Während Frau Nitsch uns zum
Mittagstisch lädt, zeigt sich der Meister von seiner tierlieben Seite.

» mehr



Ringo Starr Ein Beatle besucht Wien (Ausgabe XVII / 2011)


Einen vergleichbaren Hype um eine Band, wie er in den 60er Jahren von den Beatles ausgelöst wurde, wird es wohl nie wieder geben.

Alle Nachgeborenen konnten sich nun allerdings in Wien ...

» mehr



Museumseröffnung in Thal (Ausgabe XIX / 2012)


ARNIE COMES HOME

In Thal bei Graz kann man seit kurzem auf Arnold Schwarzeneggers Spuren wandeln. Sein Geburtshaus wurde in ein Museum verwandelt. Nun besuchte „Arnie“ persönlich seine Heimat, enthüllte eine ...

» mehr



Was ist die Liebe, Frau Martha Butbul? (Ausgabe VIII / 2009)


Jeder kennt sie als „Jazzgitti“. Im Café Landtmann in Wien gibt sich die Stimmungskanone offen und sensibel. LIVING CULTURE erzählt sie von ihrer große Liebe zu einem um 25 Jahre jüngeren Mann.

» mehr



Wie ist es, ein schöner Mann zu sein, Herr Alfons Haider? (Ausgabe X / 2009)


Auf der Grazer Opernredoute am 30. Januar 2010 verleihen Living Culture Chefredakteurin Monika Wogrolly und Alfons Haider zum ersten Mal Living Culture Gentleman-Awards an von einer Fachjury auserwählte Herren mit Kultur.

» mehr



Wie entsteht ein Welthit, Herwig Rüdisser? (Ausgabe III / 2008)


Wir Fragen den Life-is-life-Ohrwurmerzeuger & Opus-Frontman:
"Wie entsteht ein Welthit, Herwig Rüdisser?"

» mehr



Sind Sie eine Liebende, Frau Erika Pluhar? (Ausgabe VI / 2009)


Zu Gast bei jener Frau, die Udo Proksch und Andre Heller „überlebte“

Wien – Döbling. Ein Wintersonnentag; ein Hauch Frühling liegt in der Luft. Es gibt Kaffee. Frau Pluhar trägt meine Tasse ...

» mehr



Was kostet das (süsse) Glück, Herr Josef Zotter (Ausgabe VII / 2009)


Herr Zotter, Ihre Schokolade ist berühmt. Zotter-Schokolade aus der Steiermark ist wie Mozartkugeln aus Salzburg…

Wenn uns das wirklich gelingt, ist das natürlich sensationell! (lacht, Anm.) Aber so weit sind wir aus meiner Sicht ...

» mehr



Wie erklären Sie Gott, Herr Bischof Kapellari? (Ausgabe V / 2008)


Living Culture sprach mit dem Diözesanbischof von Graz-Seckau Dr. Egon Kapellari über Gott, Nitschs Libretto und mehr. Elfi Hasenhütl lichtete das Colloquium in Bildern ab.

» mehr




Living Culture, Sparbersbachgasse 55/28, A-8010 Graz, 0664 / 50 38 300, redaktion(at)living-culture.at