Interessiert an exklusiven Kulturerlebnissen? Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Ihre LC news straight home. Finden Sie Anregungen für mehr Lebensqualität ohne Zeitaufwand und besuchen unsere Events mit dem speziellen LC Faktor.



Sprache:

Anrede:


Titel:


Vorname:

Nachname:

E-Mail:


Text: Claudia Simscha; Fotos: Werner Kmetitsch

LUCIA DI LAMMERMOOR - OPER IN DREI AKTEN

In der Oper Graz ist noch bis 14. Juni die Donizetti-Oper „Lucia di Lammermoor“ zu sehen.

 

Lucia Ashton liebt Edgardo di Ravenswood, die beiden schwören sich ewige Treue. Doch Edgardo ist der Todfeind von Lucias Bruder Enrico, welcher eine vernichtende Intrige plant: Ein Brief verkündet Edgardos Vermählung mit einer anderen. So beugt sich Lucia dem Willen ihres Bruders und willigt ein, Arturo zu heiraten. Mit zitternder Hand unterzeichnet die vermeintlich Verlassene das Ehegelübde, als Edgardo plötzlich hereinstürmt und sie, tief getroffen ihres Verrates wegen und voller Verachtung, von sich stößt! Zerrissen zwischen den Beschimpfungen Edgardos und der Intrige ihres Bruders, verliert sich Lucia … doch ihre Rache wird blutig sein, ihr Wahnsinn tödlich.

 Lucia gehört eindeutig zu den faszinierendsten und extremsten Figuren, seitdem sie 1835 das erste Mal die Bühne betrat: Sie reißt uns in flirrende Sphären empor, um einen Atemzug später in den Abgrund zu stürzen, bevor sie sich mit einer fliehenden Bewegung löst, um dem Tod furchtlos entgegenzulächeln.

Die international gefeierte Sopranistin Ana Durlovski streift sich hierbei ihr Gewand über und stellt sich dem Kampf für die verbotene Liebe. Unter der musikalischen Leitung von Andrea Sanguineti sind darüber hinaus Pavel Petrov als Edgardo, Rodion Pogossov als Enrico und Alexey Birkus als Raimondo zu erleben. In Szene und Raum gesetzt wird die geliebte Belcanto-​Oper von Verena Stoiber und Sophia Schneider, welche sich die Liebe des Publikums wohl erst erarbeiten mussten.

 

Vorstellungen:

Mittwoch, 3. April 19:30 Uhr

Sonntag, 7. April 18:00 Uhr

Mittwoch, 10. April 19:30 Uhr

Freitag, 3. Mai 19:30 Uhr

Freitag, 10. Mai 19:30 Uhr

Samstag, 18. Mai 19:30 Uhr

Mittwoch, 22. Mai 19:30 Uhr

Samstag, 25. Mai 19:30 Uhr

Sonntag, 2. Juni 15:00 Uhr

Freitag, 14. Juni 19:30 Uhr

Kostenlose Stückeinführung jeweils 30 Minuten vor Beginn im Galeriefoyer.

Weitere Infos: https://www.oper-graz.com/production-details/lucia-di-lammermoor

 


Ana Durlovski (Lucia), Pavel Petrov (Edgardo di Ravenswood)


Ana Durlovski (Lucia)


Alexey Birkus (Raimondo Bidebent), Ana Durlovski (Lucia)


Ana Durlovski (Lucia), Rodion Pogossov (Enrico Ashton), Albert Memeti (Lord Arturo Bucklaw), Martin Fournier (Normanno), Chor der Oper Graz


Ana Durlovski (Lucia), Pavel Petrov (Edgardo di Ravenswood), Rodion Pogossov (Enrico Ashton), Albert Memeti (Lord Arturo Bucklaw), Martin Fournier (Normanno), Chor der Oper Graz


Ana Durlovski (Lucia), Albert Memeti (Lord Arturo Bucklaw), Chor der Oper Graz


Mareike Jankowski (Alisa), Ana Durlovski (Lucia), Chor der Oper Graz


Ana Durlovski (Lucia)


Ana Durlovski (Lucia)


Rodion Pogossov (Enrico Ashton), Ana Durlovski (Lucia), Pavel Petrov (Edgardo di Ravenswood)


Ana Durlovski (Lucia), Rodion Pogossov (Enrico Ashton), Pavel Petrov (Edgardo di Ravenswood), Albert Memeti (Lord Arturo Bucklaw), Chor der Oper Graz


Ana Durlovski (Lucia), Pavel Petrov (Edgardo di Ravenswood)


Ana Durlovski (Lucia), Chor der Oper Graz


Ana Durlovski (Lucia)


« zurück

Living Culture, Sparbersbachgasse 55/28, A-8010 Graz, 0664 / 50 38 300, redaktion(at)living-culture.at