schließen

LET’S GO TO THE PARKHOTEL


Text und Fotos: Living Culture
Zwei Tage, bevor das Restaurant Florian am 15. Mai seine Pforten wieder öffnete, musste der kulinarisch verwöhnte Stammgast nicht auf den Geschmack der sinnlichen Hochgenüsse verzichten. Wie das funktionierte, berichten wir Ihnen im Folgenden.

„Parkhotel to go“ bedeutete nichts weniger, als dass wie von Zauberhand – nach dem märchenhaften Tischlein-deck‘-dich-Prinzip – auch in der Zeit des „Shutdowns“ die wunderbaren Gaumengenüsse frei Haus geliefert wurden. Und niemand Geringerer als der Parkhotel-Chef selbst spielte den „Fahrradkurier der edlen Küche“.

Anlässlich des Geburtstages von Chefredakteur Lukas Wogrolly wurde der Balkon des Living Culture Büros zum „Parkhotel Light“. Abgesehen vom Romantik-Biedermeier-Gastgarten fehlte, von den Gaumenfreuden her gesprochen, nichts zum perfekten Abend.

Das Hotel ist ab 29. Mai wieder Top-Gastgeber in Graz. Ehrwürdiges Flair, eine lange Geschichte und bester Service, dafür steht das Parkhotel Graz buchstäblich, ein Ort zum Durchatmen, Ausspannen, Verweilen, Genießen und Tagen, direkt im Zentrum von Graz. Eine Auszeit vom Homeoffice, ein Urlaub in der eigenen Heimat – diese Verlockungen sind ganz im Stil des Spirits of Living Culture: Lassen Sie sich im historischen Ambiente verzaubern und verwöhnen.

Mit seinen großzügigen Zimmern und Suiten, dem traditionellen Restaurant Florian, dem führenden Kosmetik- und SPA-Bereich, dem stilvollen Seminarbereich und dem kostenlosen Parkplatz erwarten Sie alle Annehmlichkeiten für einen alle Sinne erfüllenden Aufenthalt.

https://www.parkhotel-graz.at/de/