schließen

Zwei Kleider der Kulturen auf der Grazer Opernredoute


Text: Lukas Wogrolly; Fotos: Christian Schmidt
Sportlich präsentierten sich die beiden Trägerinnen der LIVING CULTURE Kleider der Kulturen auf der 21. Grazer Opernredoute.

Kein Wunder, handelte es sich doch um Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Emese Hunyady und die noch amtierende Miss Styria Justine Bullner, ihres Zeichens mehrfache Kickbox-Meisterin. Sie beide schwangen im schönsten Ballsaal der Steiermark, der Oper Graz, das Tanzbein. Die Strahlkraft ihrer Kleider der Kulturen machte diesen Abend unverwechselbar.