schließen

No Ibiza Tour - Regierungsbruch humorvoll dargestellt


Text: Lukas Wogrolly, Fotos: Living Culture
Der Grund, warum wir am kommenden Sonntag nach nicht einmal zwei Jahren eine vorgezogene Neuwahl haben, ist ein ernster. Dass man diesen Grund aber auch äußerst humorvoll darstellen kann, zeigt der Bildungsverein Die Offene Gesellschaft.

17.05.2019 abends - Die Telefone laufen heiß. Soeben wurde von deutschen Journalisten das Ibiza-Video veröffentlicht. In der österreichischen Innenpolitik ist 9 Tage vor der EU-Wahl nichts mehr wie es war. Kein Stein bleibt auf dem anderen. Wer hat sie nicht im Ohr, die Worte des damaligen und später durch Misstrauensvotum abgewählten Bundeskanzlers Sebastian Kurz. Als dieser mit "Genug ist genug" das Ende der türkis-blauen Koalition nach knapp eineinhalb Jahren verkündet. Wir schreiben den 18.05.2019. An diesem Samstag verkündet auch der damalige Vizekanzler Heinz-Christian Strache seinen Rücktritt. Er ist auch der Hauptdarsteller im Ibiza-Video dessen Inhalt beim Lesen dieses Textes vorausgesetzt wird.
Kehren wir lieber zurück ins Hier und Jetzt, genauer gesagt zur Partei "Jetzt - Liste Pilz". Deren Parteiakademie, die sich offiziell nennt "Bildungsverein Die Offene Gesellschaft", initiierte im September das No Ibiza Projekt. 12 Minuten dauert das Theaterstück das äußerst humorvoll den Inhalt des Ibiza-Videos nachspielt bzw. inszeniert. Gespielt wird bzw. wurde es im September auf den unterschiedlichsten Plätzen in den großen Städten Österreichs. In Graz beispielsweise Mitte September am Schlossbergplatz. Ich war in Wien bei der vorletzten Station auf der Mariahilfer Straße dabei.
Doch kehren wir zurück zu "No Ibiza". Die Themen Korruption, Bestechlichkeit und Politik werden in der Performance dargestellt. Sehr ernste Themen auf lustige Art und Weise inszeniert - das ist "No Ibiza“.


YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

YouTube

Video laden

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.