schließen

WHITE BUNGALOW - Dried Flower Bar & Design Concept Store


Text: Living Culture; Fotos: White Bungalow
In Graz eröffnete ein neues, trendiges Geschäft für Trockenblumen.

FLOWERPOWER IN THE CITY

Frischen Wind in die Grazer Innenstadt bringen und das Leben der Menschen mit kreativem Design und nachhaltigem Blumenschmuck zu versüßen, ist der Grundgedanke der zwei »White Bungalow« Gründer: der aus der steirischen Landesmetropole stammenden Cecilia Capri und Mathias Assefi.

„Es sollte ein Konzept sein, das es so in Graz noch nicht gibt“, so Cecilia Capri. Der erste Impuls war: Eine Dried Flower Bar zeitloser Ästhetik sollte es sein - plus ausgewähltes Interieur & Home-Accessoires, lokale Fashion-Brands und eine edle Komposition aus Schmuck und Accessoires aus der Eigenbrand von Cecilia Capri & Mathias Assefi  »We Are Flowergirls« wird es im »White Bungalow« geben. Die Idee der Dried Flower Bar kam den beiden Gründern unterwegs. Genauer gesagt  in LA. Dort entdeckten sie ein Hotel mit integrativer Blumenboutique inklusive Home-Accessoires und Lifestyle-Objekten. Kein Hotel-Store wie man sie schon kannte - es war ein wunderbarer Mikrokosmos zum Verweilen, Suchen, Tagträumen und Finden... In Wien ging Cecilia Capri der Traum nicht mehr aus dem Kopf, in Graz mit einem eigenen Design Concept Store zu überraschen. Schon ein Jahr darauf  wurde der Traum mehr als nur verwirklicht - Der »White Bungalow« in der Bindergasse 8, 8010 Graz lässt mit einer Vielfalt an Angeboten einzigartige Erlebnismomente funkeln. Seit 6. Juni 2020 erstaunt dieser kleine, neue Wunderladen immer wieder aufs Neue. Mit wundervollen Interieur-Details, Trockenblumen-Dekorationen, Accessoires & Mode von lokalen Brands und einer Extraportion Lebensfreude und Flowerpower.

A NEW STORE IS COMING TO GRAZ

Wir sprachen mit Cecila Capri und Matthias Assefi.

Living Culture: Was macht Ihren neuen Store einzigartig?

Cecilia Capri: Unser Design Concept Store vereint Fashion Accessoires, nachhaltige Flowerpower und Interieur Dekoration. Als Sahnehäubchen oben drauf, gesellt sich auch noch eine Dried Flower Bar dazu. Wir haben uns für Produkte von DesignerInnen entschieden, die wir selbst lieben und die unserem Konzept und unserer Ästhetik treu bleiben. Von hübschen Möbelstücken, über It-Bags, bis hin zu Trockenblumen findet man alles um die eigene Wohnung, Freunde und Familien und sich selbst zu beglücken.

Living Culture: Wodurch zeichnen sich Trockenblumen aus?

Mathias Assefi:  Trockenblumen eignen sich als Deko in der eigenen Wohnung oder als Bouquet zum Verschenken. Trockenblumen machen einfach unglaublich was her. Noch dazu halten sie für die Ewigkeit und sind so eine traumhafte, nachhaltige Alternative zu frischen Blüten. Wir wählen jede Pflanze sorgfältig aus um unsere Dried Flower Bar mit den schönsten Trockenblumen zu versorgen. Ein Meer aus Dried Flowers wird es in der Bar geben - zum Selber-Zusammenstellen, als fertige Bouquets, Wanddeko und was auch immer das Design-Herz begehrt.

DO IT YOURSELF

Cecilia Capri: Da es uns Trockenblumen besonders angetan haben, möchten wir unsere kleine Obsession gerne teilen und unser aufgebautes Knowhow weitergeben. Bei unseren Workshops für Dried Flower Bouquets, wie auch für Dried Flowercrowns und Blumenkronen aus frischen Blüten, werden die richtigen Bindetechniken und der kreative Umgang mit Flowerpower aus erster Hand gelernt. Starten werden die Workshops im Sommer 2020 und bis dahin binden die Bungalows selbst noch ganz fleißig.

Matthias Assefi: Mit dem »White Bungalow« möchten wir den Charme der kleinen Stadt aufgreifen, ganz Graz verzaubern und mit dem neuen Konzept der Dried Flower Bar mit Design Surrounding ein ganz neues Konzept nach Graz bringen. „Warum macht alles, was ein bisschen anders ist, immer nur in Wien auf? Nie in Graz?“ Tja, die Frage muss sich jetzt keiner mehr stellen.

www.whitebungalow.com

facebook.com/whitebungalow

instagram.com/whitebungalow